Wifi-Modul am Matek F405-Wing

mogli73

Member
Beiträge
8
Hallo
ich möchte ein ESP8266 mit einem Matek F405 verbinden. Wenn ich das Wifiboard am Computer mit dem Programmer verbinde, sendet das Modul die SSID und ich kann mich via Wlan damit verbinden.
Am F405 funktioniert das Board leider nicht. Es hat Strom (rote LED) leuchtet.
921 Baud habe ich eingestellt.
Protokoll auf 2.
Was könnte noch fehlen?!!!
 

Anhänge

  • settings.jpg
    settings.jpg
    68,3 KB · Aufrufe: 8

Reinhard

Administrator
Teammitglied
Beiträge
440
Hat der F405-Wing Strom vom Akku?

Die Geschwindigkeit würde ich beim Modul und am Serial-Port von ArduPilot erstmal auf den Standard, also 57.600 Baud setzen.
 

mogli73

Member
Beiträge
8
Danke!
ja, Strom von Akku hat er.
habe nun im Setup des ESP und im Missionplanner die Baudrate auf 57600 gestellt.
Leider sehe ich noch immer keine SSID
Client und Hostport sind korrekt?
 

Reinhard

Administrator
Teammitglied
Beiträge
440
Was Du dort verlinkt hast, ist ein Programmier-Adapter, aber nicht das Wifi-Modul selbst ...

Mach bitte mal ein Foto von der Installation und zwar so, dass man die Verbindungen zur FC sehen kann.
 

Reinhard

Administrator
Teammitglied
Beiträge
440
Vom Foto her kann ich leider nur raten, etwas näher dran dürftest Du schon ... ;).

Du hast das Modul an TX5/RX5 angeschlossen und auch SERIAL5 im MP richtig konfiguriert (_BAUD=57, _PROTOCOL=2)?

Wenn das Modul richtig geflashed wurde, müsste die SSID "ArduPilot" immer sichtbar sein, sobald 5V / GND am Modul anliegen. Für die Kommunikation brauchst Du dann halt noch RX/TX, die kreuzweise mit der FC verbunden werden.

Wie schon gesagt, muss der Akku an der FC sein, damit die 5V-Schiene auch bestromt wird.

Also folgendes prüfen:
- VCC vom Modul mit 5V der FC verbunden?
- GND vom Modul mit GND der FC verbunden?
- RX vom Modul mit TX5 der FC verbunden?
- TX vom Modul mit RX5 der FC verbunden?
- Akku an FC angeschlossen?
 

Reinhard

Administrator
Teammitglied
Beiträge
440
Ist doch bestens!

Meine sind auch so eingestellt, aber im Zweifelsfall halt erstmal niedriger.

Welchen Flieger rüstest Du denn mit FC & Co. aus?
 
Oben Unten