SSD1306 an F405 Wing

horste

Member
Beiträge
11
Ich wollte in meinen Segler, der kein FPV-Equipment hat, das kleine Display SSD1306 einbauen. verbaut ist ein Matek F405 Wing mit Arduplane 4.1.0dev d82a2295. Laut Arduplane-Doku wird das SSD1306 an I2C angeschlossen. Ich habe GND mit G, VCC mit 3.3, SCL mit CL2 und SDA mit DA2 verbunden. Laut Doku soll man den Parameter NTF_DISPLAY_TYPE auf 1 setzen. Ich habe aber im MissionPlanner diesen Parameter nicht. Es sind nur Parameter für LED vorhanden. Was mach ich falsch ?
 

Reinhard

Administrator
Teammitglied
Beiträge
440
Ich hab es grad mit der 4.1.0 Beta 4 probiert. Dort gibt es den Parameter (in der Full Parameter List).

Probiere mal ein Update des Mission Planner (unter "Help" und dann ganz unten).
 

horste

Member
Beiträge
11
Es lag wohl an der Arduplane-Version. Ich hab jetzt 4.1.0 beta 4 drauf und damit ist der Parameter da und ich kann ihn auf 1 stellen und es funktioniert wunderbar. Jetzt kommt aber das nächste Problem. Im anderen Segler ist an I2C schon der Airspeedmesser angeschlossen. Was mach ich nun ?
 

Reinhard

Administrator
Teammitglied
Beiträge
440
I2C ist ein Bus. Wenn die Teilnehmer unterschiedliche IDs haben funktioniert das mit Airspeed und dem SSD1306 Display gleichzeitig. Alternativ gibt es beim F405-Wing CL1 und CL2, sprich 2x I2C. Wobei an CL1 der interne Baro hängt.
 

horste

Member
Beiträge
11
Ich habe jetzt das Display und den Airspeedmesser parallel an den I2C-Bus angeschlossen. Es scheint zu funktionieren. Ich bekomme auf dem Display alles angezeigt und im MissionPlanner wird mir auch bei den Instrumenten unter Speed etwas angezeigt, wenn ich mit dem kalten Fön gegen den Speedmesser blase.
 
Oben Unten