Rallypoint statt Homepoint setzen

berny46

Well-known member
Beiträge
185
Hallo,

ich möchte, daß das Modell bei Failsave oder RTH nicht zum Startpunkt zurückkehrt,
sondern zu eienm vorher definierten Rally-Point.

Ich denke, daß ich das mal gelesen habe, daß das möglich ist, weiß aber nicht mehr wo.

Was muß man da einstellen ?

Wer hat das schon mal benutzt.

Der Hintergrund ist, daß der Startpunkt erstmal nicht unbedingt vorteilhaft ist für 50m hohes kreisen mit 80m Durchmesser.
Bei Failsave kreist das Modell direkt über dem Flugplatz, bis es da da runterkommt.
Auch nicht schön, da sich da Personen aufhalten, PKWs stehen, etc.

So ein Rallypoint etwas neben dem Flugplatz wäre da schon vorteilhafter.
 

Willy

Well-known member
Beiträge
46
Hallo Zusammen,

das ist an sich überhaupt kein Hexenwerk und funktioniert auch ohne SD-Karte, da die Werte im Controller gespeichert werden. Allerdings sind aus diesem Grund auch nur maximal 10 Punkte möglich.

Für die Neudeutschen unter euch ist es hier sehr gut erklärt: http://ardupilot.org/plane/docs/common-rally-points.html?highlight=rally points

Für die anderen versuche ich es mal in Stichpunkten:
  • Im MissionPlanner(MP) nach dem Verbinden mit dem FC den "Flight Plan" anklicken
  • Auf der Karte dort wo gewünscht RECHTE Maustaste drücken und "'Rally' Punkt setzen" anwählen und im Fenster [Altitude] die Höhe angeben
  • Das für alle gewünschten RallyPoints wiederholen
  • Anschließend mit RECHTE Maustaste drücken und "'Rally' Punkt Upload" die Punkte in den FC hochladen
  • Wenn ihr mehrere FCs habt, dann macht auch RECHTE Maustaste drücken und "'Rally' in Datei sichern" Sinn, dann hat man die immer parat
  • Es gibt aber noch einige wenige Zusammenhänge/Parameter zu beachten, dass euch der Flieger nicht ungewollt an den Heimatflugplatz weg fliegt, wenn ihr z.B. mal am Hang oder beim Nachbarverein fliegt:
    • Wenn ihr GEOFENCE benutzt, dann MÜSSEN die Rally-Points innerhalb des Zauns sein.
    • Parameter RALLY_LIMIT_KM gibt an, in welchem Abstand zur aktuellen Position noch ein Rally-Point akzeptiert wird (wenn der Nachbarplatz z.B. 2 Km weg ist, dann würde ich den Wert auf 1 setzen). Ist dieser Abstand überschritten, dann wird (wie ohne Rally-Points) standardmäßig der Home-Point angeflogen.
    • Parameter RALLY_INCL_HOME gibt an, ob der Home-Point als RTL-Ziel mit betrachtet wird (=1) oder ob dieser ignoriert wird (=0). Das macht z.B. dann Sinn, wenn der Home-Point am Hang oder in der Nähe einer Hochspannungsleitung liegt, also einseitig begrenzt ist.
    • RALLY_TOTAL wird vom MP gesetzt, also Finger weg
Das Ganze ist sehr schnell gemacht und bringt noch etwas mehr Sicherheit ins RTH. Damit kann man auch einfach mal auf RTL schalten und sich die fertige Bratwurst holen, ohne dass es Mecker vom Flugleiter gibt 😇

Bei mir sieht es dann so aus:
2018-12-22 12_42_04-Mission Planner 1.3.60 build 1.3.6899.37831 ArduPlane V3.10.0-dev (4d8fbdfc).jpg
 
Oben